navigation

Galatea Quartet und Daniel Fueter - A Taste of Tango

Ein Abend mit Attitüde

Ein Glas Roten, das Flirren von Buenos Aires zur Mittagsstunde und eine verrückte Idee: Tango für Streichquartett. Das Galatea Quartet und Daniel Fueter bespielen, verspielen und beleben die alten, wunderbar nostalgischen Tangos aus den 1920er und 1930er Jahren, jene Tangos, die für die Geschichte des Genres bestimmend sind.

Zwischen hinreissenden Miniaturen in brillanten Original - Arrangements verführt Daniel Fueter mit launischen Einblicken in die vibrierende Wunderwelt der Tangueros. Frei nach Georg Kreisler: “Zwei alte Tanten tanzen Tango, mitten in der Nacht.” Und doch leuchtet alles wie ganz neu
Datum
Circus.png
Di, 17. Nov. 2020, 20:00 - 22:00h
Preis
Eintrittspreis Fr. 30.00
SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Fr. 25.00
Organisator
Kulturkommission Schlieren
Attribute
Erwachsene
check
Veranstaltungsort
powered by anthrazit