navigation
archiv bearbeitet
 Stadtmelder  26.02.2019

Littering

Rubrik: Abfallentsorgung
Beschreibung
Wie genau wird eigentlich das Littering gemeldet und geandet...
Wie definiert sich Littering genau?
Wer macht das und wie läuft das ab?
Danke für die Rückmeldung.
Freundliche Grüsse
Adresse
Parkallee, 8952 Schlieren

Antwort
26. Feb. 2019, 10:24 Uhr
Littering bezeichnet das Wegwerfen oder Liegenlassen kleiner Mengen Siedlungsabfall, ohne dabei die bereitstehenden Entsorgungsstellen zu benutzen. Littering ist ein Ärgernis für alle und generiert hohe Kosten. Die Ursachen sind vielfältig, zum Beispiel veränderte Konsum- und Ernährungsgewohnheiten oder das Freizeitverhalten. Littering ist ein gesellschaftliches Problem und lässt sich nur im Verbund mit allen Beteiligten lösen. Im öffentlichen Raum werden die Abfälle durch die Abteilung Werke, Versorgung und Anlagen entfernt. Auf Privatgrund ist der Eigentümer zuständig.

Die Polizei kann beim Wegwerfen von Abfällen eine Busse von Fr. 100 aussprechen. Beobachtungen eines Vergehens können bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden. Es muss natürlich zum Beispiel die Autonummer notiert werden.

powered by anthrazit