navigation
erledigt
 Stadtmelder  23.02.2018
Abfallentsorgung

Apfall, Hunde ohne Leine und Pissen an die Möbel der Brandstrasse Wohnungen seite Park und Fahrzeuge

Beschreibung
Liebe Gemeinde, die Wohnungen im EG sind am Park angegrenz und qausie Sitzplatz angegrenzt haben, werden regelmässig von Hunden uriniert. Der Apfall wird von den Oberen Wohnungen und Parkbenützern einfach hin geschmissen und die Hunde ohne leine dürfen überall hin urinieren auf die Möbel von den Mietern (Sachbeschädigung) sowie fahren regelmässig Autos über den Gehweg der keine Strasse ist. Der Park sieht aus wie Sau inzwischen und ich sehe auch nie jemanden der hier Putzt ausser als die 2 Matratzen im Park lagen. Wir haben einen Zettel hingemacht es soll nicht auf die Möbeö gepinkelt werden doch einmal markiert wars das mit dem aufhalten. Diverse Hundebestizer scheinen dies mit wegschauen zu tolerieren. Es stinkt dem entsprechend. Auch sind keine Robidog säcke vorhanden, so dass aufgehalten werden kann in die Wiese zu kaken. Es hat ein Spielplatz wo Kinder spielen und die Kinder benutzen den Park um zur Schule zu gehen als Weg, weshalb fahrzeuge hier nicht quer durchfahren zu lassen sind. Ausserdem nutzen viele Mieter lücken um Umzuziehen weil die Verwaltung es verechnet um die Pfosten weg zu nehemen. Bei der Brankstasse Direkt sind stendig abfälle sogar im Einkaufswagen wie zbsp gestern ich gesehen habe. Im Sommer sind die Apfälleimer Mittags so voll das alle ihren Abfall daneben liegen lassen. Bei wind wird das alles herum gewirbelt. Die Leinenpflichtstafel wird knall hart ignoriert da ja niemand es Kontrolliert. Die Kassenzettel sammeln wir oft ein oder wie im Bild wurden mehre Flaschen einfach hin geworfen. Sie sollten Umbedingt da mal was Unternehmen wenn Ihr Gemeindsmitarbeiter ebenso durch den Park fährt anstatt diesen zu Putzen ist das wirklich kein Gutes Signal, wenn ein Kind oder Tier überfahren wird ist es zu späht. Ausserdem ist eurer Gemeindsmitarbeiter so Dick das ihm so wies aussieht zu anstrengend ist durch zu laufen, meine dies nich beleidigend doch erklährt es warum er zu faul ist um das Gemeindsauto zu Parken und zu laufen. Wir können nicht mehr auf den Möbeln draussen sitzen. Auch siehts es bei den Nachbarin mit NASA kleber die alle Zigatettenstummel statt in Apfall/Aschenbecher zu tun wie Sau aus, diese schmeisst Sie auf gut glück in richtung Aschebecher und obwohls verboten ist lässt Sie gerne den Apfallsack tagelang draussen. Die Verwaltung tut auch nichts! Schliesslich intressiets leider keinen wie der Park auch aussieht in zwischen. Bitte unternehmt mal was dagegen. Ist wirklich nicht mehr schön.
Es ist auch an der Lättenstrasse visavis von der Nr. 4 so die Anwohner des 1 Gebäudes links haben allen ihren Abfall in den Gebüschen entsorgt. Die Verwaltung scheint sich auch nicht darum zu kümmern was bei der Lieberalen Baugenossenschaft gemacht wurde wird von der anderen Seite Ignoriert. Darum auch das Abgrenzen mit Maschendrahtzaun. Finde dieses Urinieren und Litterin grauenhaft. Bitte unternehmt was dagegen.
Adresse
Brandstrasse 35 und Visavis Lättenstrasse 4, 8952 Schlieren
Antwort
powered by anthrazit