navigation
28. November 2018

Stadtratsnachrichten: Konzept "Alterswohnungen in Schlieren"

Konzept "Alterswohnungen in Schlieren"

Der Bau von Alterswohnungen in Schlieren soll gefördert werden. Dieses Ziel bildet das Kernstück eines neuen Konzepts, das der Stadtrat verabschiedet hat. In Schlieren besteht ein Mangel an alters- und behindertengerechten Wohnungen mit Lift und barrierefreiem Badezimmer. Die Stadt will inskünftig private Investoren dazu motivieren, vermehrt Alterswohnungen zu erstellen. Gefragt sind in diesem Bereich vor allem kleinere Wohnungen mit 1 ½ bzw. 2 ½ Zimmern. Diese sollen auch für Bezügerinnen und Bezügern von Ergänzungsleistungen zahlbar sein. Indem in den entsprechenden Liegenschaften Gemeinschaftsräume für gemeinsame Aktivitäten der Bewohnenden eingerichtet werden, soll einer Isolation von alleinstehenden älteren Personen entgegengewirkt werden. Das Konzept soll bei generellen Baurechtsverlängerungen von der Stadt als Baurechtgeberin und bei Arealentwicklungen mit Mehrwertausgleich sowie bei stadteigenen Neubauprojekten zur Anwendung kommen.

In den Stadtratsbeschlüssen finden Sie weitere Informationen.

powered by anthrazit