navigation
erledigt
 Stadtmelder  03.05.2019
Verkehr, Lärm, Signalisation

Parkieren auf dem Fussweg

Beschreibung
Diese Woche bin ich zwei Polizisten der Stadt Schlieren begegnet, welche gerade an der Moosstrasse waren und habe diese gefragt, warum diese Autos wie auf dem Foto keine Busse erhalten. In meinen Augen steht der blaue Personenwagen genau auf der Fahrbahn. wobei keine 3m mehr übrig sind um vorbei zu fahren. Die beiden Fahrzeuge vorne im Bild stehen, wenn ich die GEO Daten im Internet anschaue klar auf dem Fussweg. Die Polizisten konnten mir keine Antwort geben und haben mich auf diese Möglichkeit hingewiesen. Ich weiss, dass es in diesem (Dorf) anscheinend Leute gibt die mehr Rechte haben als andere, weil Sie Verbindungen haben zur Politik. Eigentlich sollte doch vor dem Gesetz jeder gleich sein. Diese Fahrzeuge parkieren alle auf öffentlichem Grund, sogar laut GEO Daten auf dem Fussweg, was eine Busse von 120.- zur Folge hätte. Parkiere ich mein Auto mal kurz auf dem Trottoir, zack habe ich eine Busse von 120.-. Ich erwarte eine Antwort, welche rechtens ist, oder wieso an dieser Strasse der Bürger mehr Recht hat, als an der Schulstrasse, Zürcherstrasse usw. Ansonsten behalte ich es mir vor, diese Situation weiter zu ziehen, wie es anscheinend ALLE machen an dieser Strasse.
Adresse
Moosstrasse 5, 8952 Schlieren
Antwort
powered by anthrazit